Themenüberblick

Türkei will mehr Einsätze in Syrien und Irak

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat am Samstag Rückenwind aus den eigenen Reihen erhalten. Beim Parteitag der AKP wurde er als Parteichef eindeutig bestätigt. Inmitten der Krise mit den USA gab sich Erdogan kampfeslustig: „Wir kapitulieren nicht“, sagte er. Er kündigte auch an, die Einsätze des türkischen Militärs im Irak und in Syrien auszuweiten. Das dürfte die Spannungen mit den USA noch um Etliches verschärfen.

Lesen Sie mehr …