Themenüberblick

Verkehrsadern trocknen aus

Während einige italienische Städte wie etwa Mailand und Rom drastische Maßnahmen gegen den anhaltenden Smog in die Wege geleitet haben, leidet Venedig unter zu wenig Wasser. Die Pegel in der regelmäßig von Hochwasser heimgesuchten Lagunenstadt sind so tief wie lange nicht. Die kleineren Kanälen sind für den Verkehr bereits gesperrt, die Gondeln liegen im Schlamm. Die „Vaporetti“ fahren noch, müssen allerdings ob des Wassermangels teilweise Umwege in den großen Kanälen in Kauf nehmen. Entspannung ist nicht in Sicht.

Lesen Sie mehr …